2008
Installation von „Lumiwall“, Dünnfilm-Solarzellen mit eingebauten LEDs, im Yodoyabashi Redevelopment Building


Yodoyabashi Redevelopment Building

Solarzellen wie „Lumiwall“, die Dünnfilm-Solarzellen mit eingebauten LEDs, wurden im Yodoyabashi Redevelopment Building im Chuo-Stadtviertel von Osaka installiert. Dies ist ein urbanes Gebäude für das 21. Jahrhundert, bei dem das Umweltbewusstsein in das Design integriert wurde. Es wurde von den Firmen Mitsui Sumitomo Insurance Co., Ltd., (Gebäude A) und Mitsui Fudosan Co., Ltd., (Gebäude B) errichtet. Die „Lumiwall“-Paneele, die an den Ecken und dem Portikus (Kollonade) des Gebäudes verwendet werden, erzeugen Strom und sammeln das Licht am Tage ein, während die eingebauten LEDs bei Nacht schön leuchten.