2001
Kommerzialisierung einer Anlage für Wohngebäude mit Walmdächern

Das Walmdach ist nach dem Satteldach die beliebteste Dachform in Japan. Ein dreieckiges und längliches PV-Modul, das zu den dreieckigen, trapezförmigen und rhomboiden Winkeln eines Walmdaches passt, wurde kommerzialisiert. Die Hauptpunkte bei seiner Entwicklung waren Effizienz and Attraktivität. Das Modul macht effizienten Gebrauch vom vorhandenen Raum, das Installationsvolumen wurde erhöht, und somit war eine größere Energieerzeugung möglich.