1963
Erfolg bei der Massenherstellung von Solarzellen


Die ersten PV-Module in Massenproduktion. (1963)

Eine Solarzelle, die Sonnenenergie in elektrische Energie umwandelt, ist eine Art Halbleitergenerator aus Silizium. Es war Sharp gelungen, zuerst Solarzellen in Massenproduktion herzustellen, worauf sich sein Ruf als führender Hersteller von Solarzellen gründete. Dies war ein wichtiger Schritt für die Firma, da Solarzellen die aussichtsreichste Quelle von sauberer Energie im 21. Jahrhundert sind, zu einer Zeit, in der man sich weltweit Gedanken zum Umweltschutz macht. Außerdem war die Entwicklung von Solarzellen auch der Beginn von Sharp Optoelektronik.